Kerberos1978 - Weblog
 



Kerberos1978 - Weblog
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/kerberos1978

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ostermontag & 9.Volltreffer-Geburtstag

01. April 2002!!!
Heute ist wahnsinnig schönes Wetter.
Ich drücke mich davor, etwas im Haushalt zu tun, aber ich denke, ich werde dies tun müssen.

Heute vor neun Jahren wurde die allererste VOLLTREFFER verkauft.
Eine Schülerzeitung, die mein Leben geprägt hat und ewig in meiner Erinnerung bleiben wird.
Lydia (siehe bei "My Friends") hat mit mir damals ein Werk geschaffen, was nicht nur uns, sondern auch unsere Schule nachhaltig verändert hat. Wir haben geschafft, was viele nicht glaubten. Wir hatten uns Respekt und auch Vertrauen verdient.
Ich denke, wir sollten im nächsten Jahr, zum Zehnten Geburtstag etwas Aussergewöhnliches machen.
Vielleicht eine Gala? Ein Benefizabend mit Tom Hanks, Madonna und dem Papst? Nur hohe Tiere... Naja, also doch ohne den Papst.
Die kommen bestimmt alle gerne, schließlich geht es um die weltberühmte VOLLTREFFER.
Nein, mal im Ernst. Vielleicht werde ich mir 'ne Kleinigkeit für's nächstes Jahr einfallen lassen.
Einen netten Abend mit Lehrern und damaligen Schülern vielleicht? Mal sehen. Eine Sonderausgabe werden wir bestimmt hinkriegen, das macht uns bestimmt Spass. Naja, abwarten...
Morgen treffe ich mich mit Lydia zum Frühstück, darauf freue ich mich schon tierisch.
1.4.03 10:56


Werbung


02. April 2002!!!

Heute haben ich mich mit Lydia getroffen, wir waren am Alexanderplatz frühstücken.

Es war schön, sie mal wieder zu sehen. Aber wenn ich ehrlich bin, habe ich das Gefühl, das wir uns irgendwie etwas entfremdet haben.
Vielleicht liegt es an der langen Zeit, die wir uns nicht gesehen haben. Allerdings glaube ich nicht, daß die Zeit einer wirklichen Freundschaft etwas anhaben kann.

Kann man in der Vergangenheit festsitzen?
Wenn man sich in der Gegenwart eigentlich fast nur mit dem Vergangenem beschäftigt und sich fast ausschließlich darüber unterhält...
Gibt es so etwas? Daß man so sehr an dem festhält, was einem in der Vergangenheit wichtig und kraftspendend war, daß man Angst hat, sich inder Beziehung zueinander weiterzuentwickeln und Neues zu riskieren?

Ich hoffe, daß dies bei mir und Lydia nicht der Fall ist... Abwarten.
2.4.03 11:01


05. April 2002!!!

Tja, die Woche wär dann auch geschafft...

Die Firma ist weg... abgemeldet! Offiziell zähle ich nun wieder zu den Arbeitslosen, aber lieber so, als vorher.

Aber egal. Ich werde nun wieder auf die Suche gehen müssen. Nicht nur nach einem freien Arbeitsplatz, sondern nach einer Richtung in meinem Leben.

Naja, Dienstag habe ich Lydia getroffen, Donnerstag waren wir mit Andrea im Kino und heute war Daniel hier. Aber wirklich Berauschendes passierte mal wieder nicht.

Momentan ist mein Leben ziemlich öde und trübsälig. Das ist so wahnsinnig wiedersprüchlich zum Wetter...

Ich lenke mich mit Flash ab, denn ich will mir das mal selbst beibringen.
5.4.03 11:07


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung